Vorgezogenes Weihnachtsfest der Waisenkinder

Die Waisenkinder von Wat Sakaeo haben vom Iceman ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk bekommen. Im Schulunterricht stellte Volker Capito umfangreiche Renovierungsarbeiten im “Bangsadej Unterkunftshaus” vor.

Ermöglicht haben es die beiden Hauptsponsoren HANS GRÖBER STIFTUNG und der Unternehmer Erich Erber. Durch die Spenden entsteht nun ein komplett renoviertes Unterkunftshaus, das nach der Eröffnung am 18. Februar 2017 als Musterhaus für Waisenhaus-Einrichtungen in Thailand gelten wird.

Bei der Renovierung wird viel Wert auf Energieeinsparungen gelegt. Die in Thailand noch nicht verbreitete LED Technologie wird bereits im gesamten Haus verwendet. Duschen statt Wasserbecken, Zeitdruckschalter für Wasserregelungen bremsen den Verbrauch. Sinnvolle und langlebige Einrichtungen, wie deutsche Edelstahl Toiletten, Edelstahl Trennwände werden langfristig Kosten senken.

Da das Haus Vorbild für andere Einrichtungen sein wird, unterstützen lokale und internationale Unternehmen die Iceman Charity bei der Umsetzung.

Folgen Sie uns auf Facebook und bleiben Sie über die einzelnen Schritte der Baumaßnahmen informiert.

Wollen Sie mitmachen? Jeder auch noch so kleine Beitrag kann den 2.400 Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern!